Paradontosebehandlung

Paradontosebehandlung
Diese ernste und häufige Erkrankung führt ohne Behandlung langfristig unweigerlich zu Zahnlockerung und Zahnverlust. Die Parodontose verläuft lange unbemerkt und schleichend ohne subjektive Probleme. Erste Symptome sind regelmäßiges Zahnfleischbluten oder Mundgeruch. Im nächsten Stadium entstehen durch Bakterien, Beläge und auch Rauchen entzündliche Zahnfleischtaschen. Je tiefer diese Taschen ( ca. 4 bis 10 mm) wachsen , desto stärker ist die Paradontose ausgeprägt. Soweit muß es nicht kommen. Die Zahnfleischerkrankung kann frühzeitig vom Zahnarzt erkannt und behandelt werden:

Diagnose
- Bestimmung der Taschentiefe durch das Messen mit einer spezielen Sonde
- Röntgenologische Untersuchung
- Keimtest aus Zahnfleischtaschen mittels herausfilterns eines wirksames Antibiotikums

Therapie
Eine rechtzeitige und richtige Parodontosebehandlung  ist sehr wichtig. Wird die Ekrankung nicht richtig behandelt, kann Zahnverlust – mit ästhetischen und funktionellen Beeinträchtigungen – die Folge sein.
Zunächst beginnen wir mit der Verbesserung der häuslichen Mundhygiene und Säuberung oberhalb des Zahnfleisches durch PZR.
Danach wird das tiefe Zahnfleisch unter Betäubung gründlich von Entzündungsgewebe, Bakterien und Belägen befreit. Dabei werden die Wurzeloberflächen nicht nur gereinigt, sondern auch geglättet. Dies geschieht mit Scalern und Küretten (speziell geformten Handinstrumenten) und mit ultraschallbetriebenen Geräten. Spülungen mit antibakteriellen Mitteln können dazu beitragen, das Bakterienwachstum zu kontrollieren.
Ergänzend kann die Behandlung durch die neue PAD Therapie (PAD = Photo-aktive-Desinfektion) nach Fotosan unterstützt werden.
In schweren Fällen nach Keimtest ist es sinnvoll, die Behandlung durch die Anwendung von Antibiotika zu fokussieren. Diese können in Tablettenform eingenommen werden.

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
   
und nach Vereinbarung